Der neue Adventskranz ist da

Der neue Adventskranz ist in der Cafeteria im Dojo aufgehängt. Er wurde aus den zerschlagenen Brettern des Tameshiwari 2010 konstruiert. Die Löcher in den Brettern wurden von einem Mini-Karateka gebohrt. Seine Mutter, eine DO-Yogini, hat den Kranz gemeinsam mit ihm zu diesem Kunstwerk vollendet.

Herzlichen Dank für diesen kreativen und originellen Adventskranz.


Das DO-Team wünscht allen Kundinnen und Kunden eine schöne Vorweihnachtszeit.