Urban Karate Urban Yoga vom 29.5.2010

                 

Letzten Samstag hat das erste Urban Karate Urban Yoga dieses Sommers stattgefunden. Zahlreiche bewegungsfreudige Kinder und Erwachsene haben für eine Karate- oder Yogastunde zum Tränenbrünneli an der Limmatpromenade gefunden und sie haben den schönen Tränenbrunnenplatz  zum Pulsieren gebracht: Kiais, Kicks, Baum- und Kriegerpositionen auf dem fast schon arenaförmigen Platz haben sich wunderbar in die Natur mit der rauschenden Limmat, den hohen Bäumen, der satten Naturwiese und der strahlenden Sonne eingefügt. Das gemeinsame Bewegen von Kindern und Erwachsenen, von Anfängern und Fortgeschrittenen, von Mensch und Natur hat eine schöne Stimmung erzeugt, kräftig und friedlich zugleich und hat den Anlass für Zuschauer und aktiv Mitmachende zu einem besonderen, bewegten und bewegenden Erlebnis für Gross und Klein gemacht.
Mehr davon? Auf jeden Fall! Die nächste Gelegenheit habt ihr am Samstag, den 19. Juni 2010 -> Programm Urban Karate Urban Yoga

Mehr Eindrücke findet ihr im Fotoalbum zum Urban Karate Urban Yoga.

In der Aargauer Zeitung von gestern (30. Mai 2010) ist ein toller Artikel darüber erschienen (siehe Anhang)

 

AnhangGröße
100530 Bericht AZ.pdf503.34 KB